Du bist eine Blume in Gottes Garten !

Bereits 30 Kinder haben Erstkommunion in Kleingruppen gefeiert. Die nächsten  Kommuniontermine sind um 9:30 Uhr am So.27.6.21 (13 Kinder) in Steinbeck und jeweils im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes um 10:30 Uhr am So. 11.7.21 (4 Kinder)  / 25.7.21 (  1 Kind ) und am 1.8. 21 (2 Kinder)  in Recke  !

Der spanische Regisseur Juan Manuel Cotelo hat  über 50 Kurzvideos für Kommunionfamilien gedreht. Seine Serie „Kathoquiz“ wird mit deutscher Synchronisation bei YouTube veröffentlicht und soll gemeinsames Lernen und Beten innerhalb der Familie ermöglichen

Liebe Kommunionkatechetinnen, liebe Eltern, ganz herzlichen Dank, dass Sie die schwierige Zeit des Lockdowns auch in der Kommunionvorbereitung gestaltet haben und hoffentlich gesund geblieben sind.  Vieles haben die Eltern und auch Sie zuhause in der  Kommunionvorbereitung machen können.  Die Kommunionvorbereitung ist fast abgeschlossen.  

"Christ in der Gegenwart" in einem Artikel von Heike Helmchen-Menke:  "2021 findet dagegen ein großer Teil der Vorbereitung unter Ausnahmebedingungen statt. Dafür haben sich ganz unterschiedliche Formate ausgebildet. Viel katechetisches Geschehen wird in die Familien verlagert, und die Gemeinden haben kreative Wege gefunden, um Kinder und Eltern mit Material zu versorgen: von Gruppentreffen am Bildschirm und Lernvideos über Weggottesdienste mit Hygienekonzept, Rallyes und Stationenwegen bis hin zu gepackten Materialtüten oder Schatzkisten, die Familien in der Kirche kontaktlos abholen.All diese unterschiedlichen Angebote in der Erstkommunionvorbereitung unter Pandemiebedingungen haben eines gemeinsam: Sie stellen die Eltern als Vermittelnde der religiösen Themen in den Vordergrund"

Ganz herzlichen Dank für Ihr Engagement.   Einige Gruppen haben es sogar geschafft in Schwagsdorf mit einer engagierten Ordensschwester Rosenkränze zu basteln. Gerne können die Katechetinnen  auch Ihre Kokigruppe mal zum Gottesdienst im Pfarrbüro anmelden.  Das geht auch über unsere Homepage.  

Rückfragen bitte per E-Mail ans Pfarrbüro. 

Ihr Pfr. Jürgen Heukamp