Adveniat - "ÜberLeben in der Stadt"

Das Bistum Münster und das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat starten die bundesweite Adveniat-Weihnachtsaktion 2021 "ÜberLeben in der Stadt" am ersten Adventssonntag um 10 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst im Dom zu Münster. Mit dabei: Bischof Felix Genn, Adveniat-Bischof Franz-Josef Overbeck und dem Erzbischof Dom Leonardo Steiner aus der brasilianischen Amazonas-Metropole Manaus. Von Mitte November bis Weihnachten wird es im gesamten Bistum bunt, solidarisch, kulinarisch und musikalisch – kurzum lateinamerikanisch.

Immer mehr Menschen in Lateinamerika und der Karibik leben bereits heute in Städten. Unter dem Motto „ÜberLeben in der Stadt“ rückt Adveniat dieses Jahr die Sorgen und Nöte der armen Stadtbevölkerung in den Blickpunkt. Mit seinen Projektpartnern durchbricht das Lateinamerika-Hilfswerk die Spirale der Armut: durch Bildungsprojekte, Menschenrechtsarbeit und den Einsatz für faire Arbeitsbedingungen.